Modenschau

Viewing posts tagged Modenschau

kati:ga Präsentation & Modenschau beim Eco-Event der GLS Gemeinschaftsbank

Am 15. Oktober 2014 lädt die GLS Gemeinschaftsbank in München zu einer umfangreichen und interessanten Veranstaltung zum Thema „Von der respektvollen Produktion zum fairen Konsum bei Bio-Textilien und Bio-Kosmetik“ ein. Und kati:ga wird dabei sein, und zwar mit einer Präsentation und Modenschau!

Dabei werden wir zeigen können, dass wir mit kati:ga und durch unseren Respekt gegenüber der Umwelt, unseren fairen Umgang mit unseren Produzenten und Lieferanten und durch unsere nachhaltigen Kollektionen einen wertvollen Beitrag zu einer wegweisenden Entwicklung innerhalb Modebranche und hin zu mehr fairem Konsum leisten.

 katiga Veranstaltung GLS

Die Welt der Bio-Siegel besser verstehen

Vor den Präsentationen und Modenschauen werden drei Impulsvorträge zum Thema gehalten. Die Welt der nachhaltigen Siegel ist nämlich ein Dschungel, egal ob es sich bei den betreffenden Produkten um Nahrungsmittel, Kosmetik oder Kleidung handelt. Hier den Durchblick zu behalten ist gar nicht so einfach, denn Siegel ist nicht gleich Siegel. Jede Organisation, die Herstellern beispielsweise den biologischen Anbau oder den fairen Handel zertifiziert, hat für die Kennzeichnung unterschiedliche Maßstäbe als Grundlage.

Was ist GOTS?

Ein Thema der Veranstaltung wird das „strenge“ GOTS-Siegel sein. Der Global Organic Textile Standard (GOTS) zählt knapp 2000 Lizenznehmer in der Textilindustrie, deren Produkte nach strikten Vorgaben mindestens 95 % Naturfasern enthalten müssen. Andere Siegel hingegen sind weniger restriktiv, wie beispielsweise das „Öko-Tex-100“ – Siegel, das – anders als das „Öko“ im Namen vermuten lässt – lediglich schadstofffreien Textilien verliehen wird, weshalb es auch zu den am häufigsten verliehenen Siegeln gehört. In diese Vielfalt der Siegel etwas mehr Licht hineinzubringen und gleichzeitig Interesse für vorbildliche, ökologische und faire Produkte zu wecken, soll mit dieser Veranstaltung gelingen.

gots logo

Bild: GOTS Logo

Wann und wo?

Die Abendveranstaltung „Von der respektvollen Produktion zum fairen Konsum bei Bio-Textilien und Bio-Kosmetik“ mit Modenschau und Präsentationen findet am Mittwoch, den 15. Oktober 2014 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr in der GLS Bank, Bruderstr. 5 a in München statt. Interessierte sind herzlich eingeladen und können sich via muenchen-aktuell@gls.de oder per Telefon +49 89 544162-0 anmelden.

 

Mehr Information unter: www.gls.de/von-der-respektvollen-produktion-zum-fairen-konsum